16.03.2018 - Aufgrund der geplanten Schliessung dieses Forums ist keine neue Mitglieder-Registrierung mehr möglich. Erste Infos finden Sie hier: Das Forum wird geschlossen

DRECHSELN & MEHR FORUM Profil  |  Registrieren  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe
    |- GALERIEN > SCHREIBGERÄTE Neues Thema   Antworten
PREMIUM MIT KISTE Druckbare Version anzeigen
nächster neuer Beitrag | nächster alter Beitrag
Autor Beiträge
Horst Hohoff
gehoert zum Foren-Inventar

Geschlecht: Keine Angabe
Herkunft: Holzwickede
Registriert: September 2003
Status: Offline
Beiträge: 532

Stimmung:

Profil betrachten Horst Hohoff E-Mail senden an Horst Hohoff Private Mitteilung senden an Horst Hohoff Finde mehr Beiträge von Horst Hohoff Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Donnerstag, Juli 23, 2009 @ 15:34:51  

Kiste aus Apfel und Pflaume ( Idee geklaut ).



--------------------
Gruß
Horst Hohoff

Ludwig
Holzwurm

Geschlecht: männlich
Herkunft: Amstetten, Österreich
Registriert: Feb 2005
Status: Offline
Beiträge: 37

Stimmung:

Profil betrachten Ludwig Besuchen http://www.ludwig-steinmetz.at E-Mail senden an Ludwig Private Mitteilung senden an Ludwig Finde mehr Beiträge von Ludwig Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Donnerstag, Juli 23, 2009 @ 17:59:13  

Hallo Horst,

ein sehr elegantes Set hast du eingestellt. Hast du die Schreiberoberfläche mit BLO/CA behandelt ?

MfG
Ludwig

Horst Hohoff
gehoert zum Foren-Inventar

Geschlecht: Keine Angabe
Herkunft: Holzwickede
Registriert: September 2003
Status: Offline
Beiträge: 532

Stimmung:

Profil betrachten Horst Hohoff E-Mail senden an Horst Hohoff Private Mitteilung senden an Horst Hohoff Finde mehr Beiträge von Horst Hohoff Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Donnerstag, Juli 23, 2009 @ 18:44:51  

NÄH!
Wat is eigentlich BLO/CA? Die Amis stehen da auch ziemlich drauf.

Ich nehme auch bei Schreibern immer mein Leib- u. Magenmittel OSMO Hartwachsöl.
Fühlt sich hevorragend an und ist sehr strapazierfähig.

--------------------
Gruß
Horst Hohoff

Ludwig
Holzwurm

Geschlecht: männlich
Herkunft: Amstetten, Österreich
Registriert: Feb 2005
Status: Offline
Beiträge: 37

Stimmung:

Profil betrachten Ludwig Besuchen http://www.ludwig-steinmetz.at E-Mail senden an Ludwig Private Mitteilung senden an Ludwig Finde mehr Beiträge von Ludwig Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Freitag, Juli 24, 2009 @ 13:20:14  

Hallo Horst,

BLO entspricht Leinöl (Firnis), CA ist der Kleber.

Ich bin noch immer beim Experimentieren, wie ich die beste Oberfläche bekomme. Mit dem OSMO-Hartwachsöl bin ich auch sehr zufrieden. In der letzten Zeit bevorzuge ich - nach intensivem Schleifen mit Micromesh bis 12000 - die Methode, wie sie im ersten Video vorgestellt wird. Die hervorragende Oberfläche deines Schreibers hat mich getäuscht.

http://www.youtube.com/watch?v=orcgOf4siqc
http://www.youtube.com/watch?v=54VkKcFRSWQ&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=sqzXtpzvw0A&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=ZOMHFuo13bk&feature=related

NfG
Ludwig

Wolfram

Geschlecht: männlich
Herkunft: Nähe Cottbus
Registriert: Nov 2006
Status: Offline
Beiträge: 662

Stimmung:

Profil betrachten Wolfram Besuchen http://holzkunst-bruhn.de E-Mail senden an Wolfram Private Mitteilung senden an Wolfram Finde mehr Beiträge von Wolfram Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Freitag, Juli 24, 2009 @ 15:11:26  

Hallo Horst,

da sind Dir beide Teile aber wieder einmal hervorragend gelungen.
Tust Du vor dem OSMO-Hartwachsöl noch was anderes auf die Schreiber
und wie oft behandelst Du es (nach welcher Trocknungszeit) ?
Außerdem interessiert mich die Frage, ob Du das auf der Bank mit Lappen
oder mit der Polierscheibe machst.

Beste Grüße

Wolfram

--------------------
Wenn man Unsinn macht, sollte er zumindest gelingen !!!

Horst Hohoff
gehoert zum Foren-Inventar

Geschlecht: Keine Angabe
Herkunft: Holzwickede
Registriert: September 2003
Status: Offline
Beiträge: 532

Stimmung:

Profil betrachten Horst Hohoff E-Mail senden an Horst Hohoff Private Mitteilung senden an Horst Hohoff Finde mehr Beiträge von Horst Hohoff Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Montag, Juli 27, 2009 @ 10:28:56  

Hallo!

Meine Methode ist recht simpel. Außer dem Hartwachsöl benutze ich gelegentlich UV Schutz von Würth, wenn das Holz zu unerwünschten Farbveränderungen durch Licht neigt ( z.B. Padouk ). Ich habe mir einige Holzdübel auf den Innendurchmesser der verschiedenen Schreibermodelle gedreht, auf die ich die Rohlinge aufstecke. Dann trage ich mit einem Lappen eine Schicht Öl auf und lasse es eine Zeit trocknen ( halbe bis 1 Std. je nach Temp. und Holzart, kommt nicht so genau drauf an ). Dann spanne ich das Teil wieder auf die Drechselbank und entferne bei voller Drehzahl den Überschuß des Öles mit einem Baumwolllappen und poliere noch mit etwas Polierwatte nach. Je nach Holzart mache ich das 4 - 6 mal. Als Abschluß poliere ich dann noch mit einer Schwabbelscheibe aus Baumwolle.
Für Pflaumenholz wäre möglicherweise noch ein Porenfüller o.Ä. sinnvoll, denn ich habe den Eindruck, daß Pflaume mit der Zeit die Oberflächenbehandlung schlicht auffrißt.
Die in den Videos gezeigte Methode mag schneller sein als meine, trotzdem werde ich mich nicht damit abgeben. Dann hätte ich noch ne Kanne Zeugs mehr rumstehen, und da ich mit dem Hartwachsöl voll zufrieden bin, sehe ich keine Veranlassung davon ab zu gehen.

--------------------
Gruß
Horst Hohoff

Wolfram

Geschlecht: männlich
Herkunft: Nähe Cottbus
Registriert: Nov 2006
Status: Offline
Beiträge: 662

Stimmung:

Profil betrachten Wolfram Besuchen http://holzkunst-bruhn.de E-Mail senden an Wolfram Private Mitteilung senden an Wolfram Finde mehr Beiträge von Wolfram Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Montag, August 3, 2009 @ 17:53:36  

Hallo Horst,

besten Dank für die Beschreibung Deiner Oberflächenbehandlung !
Da das Farbspritzen bei mir aus räumlichen/technischen Gründen nicht
in Frage kommt, ist das schon eine interessante Variante.
Eine Nachfrage hätte ich trotzdem noch.
Ziehst Du die 4-6 Durchgänge Hartwachsöl an einem Tag durch oder
läßt Du eine Ruhephase dazwischen ?

Beste Grüße

Wolfram

--------------------
Wenn man Unsinn macht, sollte er zumindest gelingen !!!

Horst Hohoff
gehoert zum Foren-Inventar

Geschlecht: Keine Angabe
Herkunft: Holzwickede
Registriert: September 2003
Status: Offline
Beiträge: 532

Stimmung:

Profil betrachten Horst Hohoff E-Mail senden an Horst Hohoff Private Mitteilung senden an Horst Hohoff Finde mehr Beiträge von Horst Hohoff Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Montag, August 3, 2009 @ 19:23:46  

Hallo Wolfram!

Also meist geht das nach der Methode 3x täglich nach den Mahlzeiten. Dann sind immer ein paar Stunden zwischen den Aufträgen und einmal auch über Nacht. Da ich immer nur am Wochenende Gelegenheit habe zu Drechseln, kann gegebenenfalls auch mal eine Woche vergehen, bis der o. die letzten Aufträge erfolgen.

--------------------
Gruß
Horst Hohoff

Neues Thema   Antworten Springen zu:
Webmaster | DRECHSELN & MEHR - Versandhandel für Drechsel- und Holzwerkerbedarf | Nutzungsbedingungen und Impressum Zeitangaben sind GMT +2 Stunden.
Willkommen auf DRECHSELN & MEHR - Ihr Forum für aktiven Austausch, Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Um alle Board-Funktionen nutzen zu können, mußt du dich registrieren. Registrierung ist kostenlos und erlaubt dir viele interessante Funktionen zu nutzen. Registrieren and staunen!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem forum lesen? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge posten? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Bilder und Beschreibungen genannter Objekte bitte hier posten.
Im Moment aktive User: 27
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 27 Gäste online. | Besucher-Rekord war 180 am 13.07.2012 20:04:06
In diesem Forum suchen
Keywords suchen : From suchen :
Powered by CuteCast v2.0 BETA 2
Copyright © 2001-2003 ArtsCore Studios