Hier gehts zum Chat-Room

Herzlich willkommen im Drechseln & Mehr Forum
We welcome all international guests.
Please feel free to use our english area.
DRECHSELN & MEHR FORUM Profil  |  Registrieren  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe
    |- GALERIEN > SCHALEN und TELLER Neues Thema   Antworten
Ahorn Schale XL Druckbare Version anzeigen
nächster neuer Beitrag | nächster alter Beitrag
Autor Beiträge
matthias dommert
Spaenchen

Geschlecht: männlich
Herkunft: Deutschland, Villingen Schwenningen, aber wohnhaft in Århus/Dänemark
Registriert: Dez 2007
Status: Offline
Beiträge: 7

Stimmung:

Profil betrachten matthias dommert Besuchen http://www.solsoe.dk E-Mail senden an matthias dommert Private Mitteilung senden an matthias dommert Finde mehr Beiträge von matthias dommert Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Mittwoch, Dezember 26, 2007 @ 23:13:39  

Bin seit langem interessierter Leser des Forums und habe mich also heute endlich selber angemeldet. Mein letztes Stück ist meine bisherige grösste Schale, gedrechselt aus einem 80 Jahre alten Ahorn Stamm, den mein Schwiegervater in seiner Scheune für 22 Jahre "für mich aufbewahrt hatte". Anfangs wog der Rohling 70 kg. Nach zwei unfreiwilligen Flügen durch die Werkstatt und mit einem Arm, der nach zwei Tagen Drechseln nicht mehr drechseln wollte, war ich dann fertig. Nun suche ich einen Abnehmer für das riesen Teil, meine dänische Frau will die Schale nämlich nicht auf dem Wohnzimmertisch stehen haben...

[geändert von Thomas am Dienstag, Oktober 27, 2009 @ 19:49:18]

Harry
Stamm-Mitglied

Geschlecht: männlich
Herkunft:
Registriert: Mär 2005
Status: Offline
Beiträge: 427

Stimmung:

Profil betrachten Harry E-Mail senden an Harry Private Mitteilung senden an Harry Finde mehr Beiträge von Harry Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Donnerstag, Dezember 27, 2007 @ 00:46:38  

Hallo Mattihas,
mach mal deiner Liebsten klar, daß dieses Stück Familiengeschichte schreibt und gefälligst im Hause zu bleiben hat!!!
Hjertelige hilsener
Harry

--------------------

hölzla
Spänchen

Geschlecht: Keine Angabe
Herkunft: Bayern
Registriert: Feb 2005
Status: Offline
Beiträge: 16

Stimmung:

Profil betrachten hölzla E-Mail senden an hölzla Private Mitteilung senden an hölzla Finde mehr Beiträge von hölzla Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Donnerstag, Dezember 27, 2007 @ 20:26:36  

Hallo Matthias,
in erster Linie beneide ich Dich/Euch um den Wohnort bzw. das neue Heimatland.
Wir haben in DK unsere schönsten Urlaube verbringen dürfen.
Es gibt scheinbar nur freundliche Dänen/innen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Die Schale sieht doch gut aus, schön massiv/wuchtig, so daß viel von dem schönen Holz sieht.
Welche Abmessungen hat die Schale?
Viele sehnsüchtige Grüße
Ulli
matthias dommert
Spaenchen

Geschlecht: männlich
Herkunft: Deutschland, Villingen Schwenningen, aber wohnhaft in Århus/Dänemark
Registriert: Dez 2007
Status: Offline
Beiträge: 7

Stimmung:

Profil betrachten matthias dommert Besuchen http://www.solsoe.dk E-Mail senden an matthias dommert Private Mitteilung senden an matthias dommert Finde mehr Beiträge von matthias dommert Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Donnerstag, Dezember 27, 2007 @ 23:05:54  

Hallo Hölzla

Die Schale hat einen Durchmesser von 65 cm und wiegt ca. 22 kg.
Grüsse
Matthias

Fritz
Oberdrechsler

Geschlecht: Keine Angabe
Herkunft:
Registriert: Nov 2005
Status: Offline
Beiträge: 343

Stimmung:

Profil betrachten Fritz E-Mail senden an Fritz Finde mehr Beiträge von Fritz Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Freitag, Dezember 28, 2007 @ 10:30:12  

Hallo Matthias,
die Schale ist aus wirklich schönem Holz sauber
gearbeitet.

Aber ich kann auch Menschen gut verstehen, die
nicht um eine Schale drumherum wohnen wollen...

Ciao, Fritz

--------------------

Raimund
Oberdrechsler

Geschlecht: männlich
Herkunft: Niederösterreich
Registriert: Jan 2005
Status: Offline
Beiträge: 363

Stimmung:

Profil betrachten Raimund E-Mail senden an Raimund Private Mitteilung senden an Raimund Finde mehr Beiträge von Raimund Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Freitag, Dezember 28, 2007 @ 13:30:09  

Hallo Matthias,

Holz: traumhaft schön
Verarbeitung soweit man sehen kann: auch
Ausmaße: riesig

jedoch der Form, insbesondere des obere Abschlusses, kann ich überhaupt nichts abgewinnen.

Es tut mir leid, nur des Aussehens Willen würde ich es auch so machen, wie deine Frau: nicht aufstellen!

Nix für Ungut
Schöne Grüße
Raimund

klaus-gerd
Holzwerker-Meister

Geschlecht: männlich
Herkunft: 31749 Auetal
Registriert: Mär 2006
Status: Offline
Beiträge: 101

Stimmung:

Profil betrachten klaus-gerd E-Mail senden an klaus-gerd Private Mitteilung senden an klaus-gerd Finde mehr Beiträge von klaus-gerd Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Freitag, Dezember 28, 2007 @ 18:21:05  

hallo Matthias,
das scheint ja wirklich eine gewaltige Schale zu sein.
Mit dem Gewicht ist sie zugegeben nicht für jeden alltagstauglich.
Wir hatten eine solche "Gewichtsklasse" auf dem Boden stehen, allerdings nicht aus Holz,
zu den Zeiten, als unsere Kinder noch im Krabbelalter waren.
Und zwar so lange, bis sich eins der Krabbelkinder auf dem Rand abstützte und die Schale auf das Kind kippte.
Das aber nur nebenbei.
Interessant wäre eine Profilaufnahme. Ist der Rand überhängend, eine Art Krempe?
Und wie ist die Standfläche ausgeführt?
Gruß KG
UlrichL
Holzwerker-Profi

Geschlecht: Keine Angabe
Herkunft: Hilpoltstein
Registriert: Jun 2006
Status: Offline
Beiträge: 56

Stimmung:

Profil betrachten UlrichL Besuchen http://www.ulrichlanz.de E-Mail senden an UlrichL Private Mitteilung senden an UlrichL Finde mehr Beiträge von UlrichL Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Freitag, Dezember 28, 2007 @ 19:37:25  

Hallo Matthias,

eine eindrucksvolle Schale und ein tolles Holz. Ich kann allerdings mit der Randform auch nicht so viel anfangen - persönlich hätte ich wahrscheinlich eine große Wandstärke gewählt und den Rand dann einfach sanft nach innen fallen lassen, um nur das massive Holz in seiner vollen Schönheit wirken zu lassen. Den Rand, so wie er jetzt ist, empfinde ich eher als Ablenkung.

Was die Dimensionen betrifft: Ich kann verstehen, dass deine Frau dieses Monstrum (ist nicht negativ gemeint, sondern eher bewundernd!) auf Dauer in der Wohnung als störend empfindet. Was konvetionelle Regaltiefen überschreitet, hat bei uns auch keinen dauerhaften Platz. Ich würde versuchen, eine solche Schale dort an den Mann zu bringen, wo man sie wirklich brauchen kann - entweder bei jemanden, der den Platz dafür hat und sie nur als bewundernswertes Objekt nutzen möchte oder bei jemandem, der wirklich eine praktische Verwendung dafür hat. Mein spontaner Gedanke war: "Da könnte man ein schönes Taufbecken daraus machen..." Und in vielen Kirchen ist ja Platz für Objekte dieser Größenordnung...

War nur so ein Gedanke...

Viele Grüße nach Dänemark!

Uli

matthias dommert
Spaenchen

Geschlecht: männlich
Herkunft: Deutschland, Villingen Schwenningen, aber wohnhaft in Århus/Dänemark
Registriert: Dez 2007
Status: Offline
Beiträge: 7

Stimmung:

Profil betrachten matthias dommert Besuchen http://www.solsoe.dk E-Mail senden an matthias dommert Private Mitteilung senden an matthias dommert Finde mehr Beiträge von matthias dommert Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Freitag, Dezember 28, 2007 @ 21:32:06  

Danke für die konstruktiven Beiträge. An die Verwendung als Taufbecken hatte ich auch schon gedacht, kenne aber gerade keine Kirche, die so ein Ding braucht.

köpi
Spaenchen

Geschlecht: Keine Angabe
Herkunft: Dortmund
Registriert: Aug 2011
Status: Offline
Beiträge: 2

Stimmung:

Profil betrachten köpi E-Mail senden an köpi Private Mitteilung senden an köpi Finde mehr Beiträge von köpi Beitrag ändern oder löschen Zitieren
Posted Freitag, September 30, 2011 @ 13:07:02  

Quote:
Erstellt von matthias dommert
meine dänische Frau will die Schale nämlich nicht auf dem Wohnzimmertisch stehen haben...
[geändert von Thomas am Dienstag, Oktober 27, 2009 @ 19:49:18]

Finde ich Sympatisch das du lieber die Schale loswerden willst als deine Frau

Bitte auf diese Art der Verlinkung verzichten, ansonsten werden die Beiträge in Zukunft kommentarlos gelöscht. Danke und Gruss, Thomas Wagner

Neues Thema   Antworten Springen zu:
Webmaster | DRECHSELN & MEHR - Versandhandel für Drechsel- und Holzwerkerbedarf | Nutzungsbedingungen und Impressum Zeitangaben sind GMT +2 Stunden.
Willkommen auf DRECHSELN & MEHR - Ihr Forum für aktiven Austausch, Guest!  
Login
Benutzername :
Passwort :
Um alle Board-Funktionen nutzen zu können, mußt du dich registrieren. Registrierung ist kostenlos und erlaubt dir viele interessante Funktionen zu nutzen. Registrieren and staunen!
Forum Regeln und Beschreibung
Wer darf in diesem forum lesen? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Beiträge posten? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge editieren? Jeder Autor
Bilder und Beschreibungen genannter Objekte bitte hier posten.
Im Moment aktive User: 31
Im Moment sind 0 Mitglied(er) und 31 Gäste online. | Besucher-Rekord war 180 am 13.07.2012 20:04:06
In diesem Forum suchen
Keywords suchen : From suchen :
Powered by CuteCast v2.0 BETA 2
Copyright © 2001-2003 ArtsCore Studios